Willkommen bei den RagTime-Experten

Von admin. | 23 November, 2005 - 09:11

pfeil Hier finden Sie, was Sie schon immer gesucht haben: Kontaktadressen zu Schulungspartnern, Formularentwickler und natürlich jede Menge RagTime-Dokumente. Viel Spaß.



resourcen
training
forum
infomail

 

pfeil Liste der letzten Beiträge:


 

RagTime Version ermitteln

Von admin. | 23 Oktober, 2020 - 08:27

Ab RagTime 6.6.6 werden UNIX Pfade in AppleScript verwendet.
In älteren Versionen wurde z.B. der Pfad zum "Desktop" als "Macintosh HD:Users:tom:Desktop:" angegeben. In Zukunft muss nun "/Users/tom/Desktop/" verwendet werden.

Aktuell kann es problematisch sein, wenn noch nicht alle Arbeitsplätze auf die neue Version umgestellt sind und, abhängig von der aktuellen Programmversion, der passende Pfad verwendet werden muss.

Leider kann man per AppleScript nicht einfach die aktuelle RagTime-Version abfragen. Daher habe ich ein kleines Script geschrieben, das die Version aus dem Programm-Bundle ausliest.

on getRagTimeVersion()
	tell application "System Events" to set rt to first process whose name is "RagTime"
	set appPath to path of file of rt
	set plistFile to POSIX path of appPath & "/Contents/Info.plist"
	
	tell application "System Events"
		set pl to property list file plistFile
		set fullVersion to value of property list item "CFBundleShortVersionString" of pl
		-- fullVersion: "6.6.6 (Build 1903)"
	end tell
	return first word of fullVersion
end getRagTimeVersion

on run
	if getRagTimeVersion() ≥ "6.6.6" then
		return "new"
	else
		return "old"
	end if
end run

Mit dieser Abfrage kann man im Skript entscheiden, welche Pfade verwendet werden.

Thomas Eckert
RagTime Support

Boolsche Operatoren (Übersicht)

Von Thomas Kaegi. | 16 August, 2020 - 11:55
Kurzbeschreibung:

Übersichtstabelle der Bool'schen Funktionen AND, OR, NOR, XOR und NAND

Anlegen von Textcontainern mit formatierten Texten

Von Thomas Kaegi. | 5 Mai, 2020 - 22:42
Kurzbeschreibung:

Das Script "AddTexts" legt auf Seite 1 von Layout 1 eine beliebige Anzahl Textcontainer mit definierbarer Position und Dimension und ebenfalls definierbarem Text an und setzt in diesen Texten bis zu 6 definierbare Worte fett. Alle Parameter können in einem Rechenblatt vorgegeben werden.

Rastermanager (macOS)

Von Nicolas Trebst. | 24 März, 2020 - 08:48
Kurzbeschreibung:

AppleScript, welches auf einer angewählten Seite ein Hilfslinienraster anlegt

Kleines Bild (250 * 250):
Rastermanager (macOS)

2-stellige Wochentagskürzel

Von Thomas Kaegi. | 30 November, 2019 - 11:48
Kurzbeschreibung:

Das Wochentagskürzel, das mit TTT als Werteformat definiert werden kann, ist im Betriebssystem festgelegt und wird beim Erstellen eines RagTime-Dokumentes von dort übernommen. Aktuell ist es unter macOS 3-stellig, unter Windows 10 2-stellig. Mit einer einfachen Formel werden auf Mac die Wochentagskürzel auf 2 Stellen reduziert.

Kleines Bild (250 * 250):
2-stellige Wochentagskürzel

PDF-Export in einem RagTime-Dokument

Von admin. | 26 Juli, 2019 - 08:42
Kurzbeschreibung:

Beispielskript um ein innerhalb von RagTime ein Dokument als PDF zu exportieren

Tabelle nach mit Menüs wählbaren Spalten sortieren

Von Thomas Kaegi. | 4 November, 2018 - 14:24
Kurzbeschreibung:

Die Kriterien für das Sortieren einer Tabelle können mit Auswahlmenüs gewählt werden – vergleichbar mit der Excel-Sortierfunktion

Kleines Bild (250 * 250):
Tabelle nach mit Menüs wählbaren Spalten sortieren

Farbdefinition aus HEX-Code erstellen

Von admin. | 30 Oktober, 2018 - 13:26
Kurzbeschreibung:

Wenn man z. B. "Web-Farben" in RagTime nutzen will, ist es schwierig die dort verwendeten hexadezimalen Werte in eine RagTime-Farbe umzurechnen. Dieses Skript automatisiert die Farbdefinition.

Automatisierte Zeilennummerierung für Protokolle

Von bauart. | 11 Juli, 2018 - 09:34
Kurzbeschreibung:

Eine Tabellenvorlage für eine automatisierte Zeilennummerierung von Protokollen

Kleines Bild (250 * 250):
Automatisierte Zeilennummerierung für Protokolle
Showing 1 - 10 of 156.
Nächste › Ende »