Mac-Ecke

Liste der Komponenten im Inventar erstellen

Von Thomas Kaegi. | 14 September, 2017 - 11:40
Kurzbeschreibung:

Die Namen der Komponenten im Inventar eines RagTime-Dokumentes lassen sich nicht gesamthaft als Liste kopieren, ausdrucken oder exportieren. Es kann aber in komplexen Dokumenten erwünscht sein, eine solche Liste zu erstellen. Hier wird ein Weg aufgezeigt, der das ermöglicht.

Kleines Bild (250 * 250):
Liste der Komponenten im Inventar erstellen

RagTime-Erweiterungen entfernen

Von Jürgen Schell. | 21 Mai, 2013 - 15:27
Kurzbeschreibung:

Neulich musste ich einmal zuviel erklären, wie man unter Mac OS eine zum Test installierte RagTime-Erweiterung wieder los wird. Dann habe ich ein einigermaßen allgemeines AppleScript-Programm geschrieben. Es gibt zwar schon Scripts für bestimmte Erweiterungen wie FileTime, dieses kennt aber diverse.

Tabellenzeilen/spalten mit alternierender Füllung versehen

Von Thomas Kaegi. | 13 Februar, 2013 - 18:59
Kurzbeschreibung:

Das Dokument enthält 2 AppleScripts. Das eine hinterlegt die Titelzeile eines Rechenblattes mit einer vorgegebenen Füllvorlage und danach alternierend jede Zeile bis zu einer anzugebenden Zeile mit einer zweiten, bzw. dritten Füllvorlage. Das zweite Script behandelt Spalten in analoger Weise.

Kleines Bild (250 * 250):
Tabellenzeilen/spalten mit alternierender Füllung versehen

Stoppuhr mit Zehntelssekunden für individuelle Startzeiten

Von Thomas Kaegi. | 7 Februar, 2010 - 21:18
Kurzbeschreibung:

Dieses Dokument ist eine Stoppuhr, die auf Zehntelssekunden genau misst. Mit Klick auf "Start" werden individuelle Startzeitpunkte festgehalten, mit Klick auf "Stopp" je eine Zieleinlaufzeit (max. Anzahl = 16 000). Mit Klick auf "Berechnen" werden die individuellen Zeiten berechnet. Läuft nur auf Mac, da die Zehntelssekunden nur mit einem AppleSkript (dieses stammt von Detlef Schulz!) eingelesen werden können. Getestet unter Mac OS X 10.5.8.

Kleines Bild (250 * 250):
Stoppuhr mit Zehntelssekunden für individuelle Startzeiten

Der farbenfrohe DIN A4 Jahreskalender

Von Martin Michel. | 4 September, 2009 - 14:13
Kurzbeschreibung:

Ein Jahreskalender, der sich bequem über ein Konfigurationsmenü anpassen lässt und auf Knopfdruck automatisch via AppleScript erstellt wird, Fortschrittsanzeige inklusive.

Kleines Bild (250 * 250):
Der farbenfrohe DIN A4 Jahreskalender

FileTime X Demoversion entfernen

Von Jürgen Schell. | 7 August, 2009 - 11:25
Kurzbeschreibung:

Ein kleines Script, um FileTime X aus RagTime 6 / 6.5 zu entfernen

FR – Pose d'hyperliens dans RagTime au moyen d'AppleScript

Von jacques villars. | 14 Mai, 2009 - 08:18
Kurzbeschreibung:

Ce script facilite la pose de liens hypertextes au sein d'un document par une procédure semi-automatique.
Script de Lutz-Dieter Bornemann. Adaptation française : jacques villars

AppleScript zum Verlinken von Textstellen

Von Lutz. | 3 Mai, 2009 - 13:30
Kurzbeschreibung:

Dieses AppleScript unterstützt beim Verlinken von Textstellen innerhalb eines Dokuments.
Im Gegensatz zum händischen Arbeitsablauf wird zuerst die "Absprungstelle" markiert und dann das "Ziel".
Wegen des GUI-Scriptings an zwei Stellen kann es (leider!!) nicht innerhalb von RagTime laufen,
sondern muss von außerhalb gestartet werden.

AppleScript PDF mit Ghostscript erzeugen

Von Jürgen Schell. | 2 April, 2009 - 12:11
Kurzbeschreibung:

Aktualisierte Fassung eines AppleScripts von 2002, um PDF-Dateien auf dem Mac über Ghostscript zu erzeugen. Aspekte: Herunterrechnen der Größe und Hyperlinks.

RagTime-Connect mit RagTime 6.5 (Mac) und einer MySQL-Datenbank

Von Thomas Kaegi. | 11 März, 2009 - 21:26
Kurzbeschreibung:

Für RagTime 6.5 und Mac OS X 10.5 überarbeitete Anleitung für die Anbindung eines RagTime-Dokument an eine MySQL-Datenbank mit Hilfe von RagTime Connect – mit zwei einfachen Beispielen

Showing 1 - 10 of 21.
Nächste › Ende »
RSS feed